Naturheilpraxis

Akupunktmassage APM

Als Patient bekommt man oft zu hören: "Damit müssen Sie wohl leben, das lässt sich leider nicht mehr ändern." oder "Organisch ist bei Ihnen nichts festzustellen, alle Werte sind im Normalbereich.". Sie als Patient haben aber trotzdem Beschwerden, oder Sie wollen sich mit der Aussage "Damit müssen Sie leben." nicht abfinden.

Akupunktur

Akupunktur (lat. Acus = Nadel, pungere = stechen) Die Akupunktur und die Moxibustation sind ein Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Sie ist eine jahrtausend alte Heilmethode die durch das Nadeln bestimmter Punkte die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert um Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen.

Blutegeltherapie

Blutegeltherapie Die Therapie mit Blutegeln ist ein Ausleitungsverfahren. Die Zuchtegel sind mit den Regenwürmern verwandt und leben im Süßwasser. Sie werden nur einmal angesetzt. Die Wirkung der Egeltherapie ist auf den Blutverlust und die Blutegelwirkstoffe zurückzuführen.

Eigenbluttherapie

Die Eigenbluttherapie ist eine Behandlung die an den Injektionsstellen lokale Entzündungsvorgänge verursacht. Diese Entzündungen mobilisieren die körpereigenen Abwehrkräfte. Die Eigenbluttherapie führt im Organismus zu einer Veränderung der Reaktionslage.

Neuraltherapie

Neuraltherapie Die Neuraltherapie oder Segmenttherapie begründet sich auf die Brüder Ferdinand und Walter Hunecke im Jahre 1925. Im Jahr 1940 entdeckte Ferdinand Hunecke die Störfeldtherapie. Die Neuraltherapie ist eine Therapie mit einem sehr weiten Wirkungsspektrum vor allem in der Schmerztherapie.

Rückenbeschwerden

Rückenbeschwerden 70%der Deutschen leiden wenigstens einmal pro Jahr unter Rückenschmerzen und /oder Gelenkschmerzen.

Schmerzbehandlungen /Re Self Therapie Konzept / MCE Therapie

Schmerzbehandlungen Zur Schmerzbehandlung werden in unserer Praxis verschiedene Methoden eingesetzt. www.ReSelf.eu

Schmerztherapie nach dem Fasziendistorsionsmodell FDM

Schröpfen

Das Schröpfen ist ca. 5000 Jahre alt. Die Wirkung ist die gleiche geblieben nur die Schröpfköpfe und die Technik haben sich in den Jahren verändert. Schröpfen zählt zu den traditionellen Heilmethoden, bei denen zwar keine Medikamente eingesetzt werden müssen, die aber trotzdem eine wirksame Waffe der Naturmedizin im Kampf gegen viele Krankheiten oder Beschwerden sind.