Sportphysiotherapie

Die Sportphysiotherapie ist ein Teilbereich der Physiotherapie.
Zielgruppe sind Sportler während der Aufbauphase, des Trainings, der Rehabilition nach Verletzungen oder Operationen, sowie im Wettkampf. Häufig werden Tapeverbände (funktionelle Stützverbände) eingesetzt, um Belastungen zu mindern und Verletzungen zu vermeiden.